Gratis Versand ab 100 €

So gehts: Unterspannbahn verlegen - Top Rooofer.de 2020 Guide!

Unterspannbahn verlegen: So sollte es gemacht werden

Beim Dachbau gibt es eine Vielzahl enorm wichtiger Materialien, welche dabei unabdingbar sind und wohl jeder Hobbyhandwerker und Profibaumeister kennt. Dazu gehört definitiv auch die Unterspannbahn: Denn eine Unterspannbahn hat zahlreiche wichtige Aufgaben zu erledigen, damit ein Dach dessen Wirkung erfüllt: Nämlich das Haus und insbesondere die Wohnräume vor unterschiedlichsten Umwelteinflüssen zu schützen.

Doch was ist eine Unterspannbahn überhaupt genau? Wie wird eine Unterspannbahn verlegt? Wo kann man eine Unterspannbahn mit hervorragender Qualität kaufen und was muss man beim Unterspannbahn verlegen genau beachten? Diese und viele weitere Fragen werden wir Ihnen in diesem informativen Guide zum Thema Unterspannbahn verlegen detailliert beantworten.

Also, worauf warten wir noch? Lassen Sie uns am besten direkt mit unserem Ratgeber beginnen.

Was ist eine Unterspannbahn überhaupt?

Eine Unterspannbahn ist ein sehr wichtiges Material für das Bauen eines Daches, welches bei Steildächern unter der Dachabdeckung angebracht wird. Diese Dachabdeckung können beispielsweise Dachziegeln darstellen. Zumeist wird eine Unterspannbahn heutzutage bei nicht ausgebauten Dachgeschossen verwendet.

Im Gegensatz zu einer Unterdeckbahn, welche normalerweise auf festem Untergrund angebracht wird, ist es bei einer Unterspannbahn normal, dass diese etwas lockerer befestigt wird. Das hat jenen Grund, dass dadurch etwaige Feuchtigkeit von der Konterlattung besser nach unten gelangen kann. Eine in der Mitte etwas tiefer gelegene Unterspannbahn ist also gewollt und sollte daher auch so verlegt werden.

Das ist sehr wichtig, damit die Unterspannbahn deren Aufgabe auch optimal erfüllt.

Wozu braucht man eine Unterspannbahn?

Eine Unterspannbahn wird verwendet, damit beispielsweise Schmutz, Schnee oder auch Wasser durch Regen vom Wind nicht unter die jeweilige Dacheindeckung geweht werden kann.

Das Ziel dabei ist es, dass die Dachdämmung stets sauber sowie trocken bleibt und somit auch deren Zweck optimal erfüllt. Eine Unterspannbahn ist bei einem Steildach im Prinzip eine zweite wasserführende Schicht, welche unter der Dachabdeckung angebracht wird.

Ober der Unterspannbahn werden übrigens die Konterlattung und Dachlattung befestigt. Darüber ist dann die jeweilige Eindeckung des Daches zu finden. Wenn das Dachgeschoss nicht ausgebaut ist, dann wird eine Unterspannbahn normalerweise zwischen die jeweiligen Sparren gespannt. Dabei ist wichtig, dass die Unterspannbahn in der Mitte etwas tiefer gelegen ist. Denn dadurch kann etwaige Feuchtigkeit abgeleitet werden.

Eine Unterdeckbahn wird meist auf festem Untergrund angebracht. Eine Unterdeckbahn kann auch in Form einer Unterspannbahn verwendet werden. Umgekehrt ist dies jedoch nicht zutreffend. Prinzipiell sind Unterdeckbahnen immer diffusionsoffen.

Bei Unterspannbahnen ist dies nur manchmal gegeben. Beide Varianten werden gewöhnlich parallel zur Traufe bis auf das Traufblech verlegt. Eine Konterlattung trennt beide Versionen von der Dacheindeckung. Das können beispielsweise Dachziegel sein. Wie eine Unterspannbahn verlegt wird, werden wir Ihnen in weiterer Folge detailliert erklären.

Wie verlegt man eine Unterspannbahn?

Sind Sie daran interessiert, was Sie beim Unterspannbahn verlegen genau beachten sollten? Dann sind Sie hier bei uns auf Rooofer.de genau richtig. Denn genau das erfahren Sie in unserem Unterspannbahn Guide 2020:

Verlegerichtung parallel zur Traufe:

Eine Unterspannbahn wird immer parallel zur Traufe und bis zum Traufenblech verlegt. Bei Dachkonstruktionen ohne Belüftung gestaltet es sich so, dass die Unterspannbahn bis etwa 7 Zentimetern unter dem First-Scheitelpunkt angebracht werden sollte. Wenn das jeweilige Dach jedoch belüftet ist, dann ist es empfehlenswert, die Unterspannbahn über den gesamten First hinweg anzubringen.

Anbringung oberhalb der Dämmung

Unterspannbahnen werden immer oberhalb der jeweiligen verwendeten Aufsparrendämmung angebracht und daraufhin mit der darunter zu findenden Konterlattung verschraubt.

Bezüglich der einzelnen Bahnen ist es so, dass diese überlappend verlegt werden sollten. Dabei beträgt jene Breite der Überlappung, welche wir von Rooofer.de empfehlen, etwa 10 bis 15 Zentimeter bei der Anbringung einer Unterspannbahn beim Dachbau.

Den Überlappungsbereich kann in weiterer Folge übrigens mit Klebebändern oder auch Dichtkleber verkleben und somit befestigen. Das ist sehr wichtig, damit auch diese Bereiche abgedichtet sind.

Befestigung der gesamten Unterspannbahnen

Die Unterspannbahn selbst wird übrigens mit Tackern und Klammern befestigt. Nageldichtband sorgt dafür, dass auch alle Stellen mit Nägeln hervorragend abgedichtet werden.

Generell sollte man auf dichte Abschlüsse an jeglichen Bauteilen, wie etwa am Schornstein, den Gauben, Dachfenstern und Kaminen, achten und dafür spezifisches Material verwenden, welche dafür konzipiert worden ist.

Das Ergebnis sollte ein vollkommen dichtes Dach sein. Das ist wichtig, da somit etwaige zukünftige Schäden effizient vermieden werden können. Beim Anbringen einer Unterspannbahn sollte man definitiv die jeweiligen Herstellerangaben beachten.

Optimalerweise wird die Befestigung von einem Handwerksprofi durchgeführt. Möglicherweise sind Sie ein Home Handwerker mit viel Expertise, vielleicht wollen Sie aber auch einen gewerblichen Dachdecker damit beauftragen: Es ist nur wichtig, dass dies jemand übernimmt, der über die notwendige Erfahrung, Kompetenz und Professionalität beim Dachbau verfügt.

Unterspannbahn: Warum sollten Sie diese bei Rooofer.de kaufen?

Wenn es um das Thema Dachkonstruktion geht, dann sind Sie bei uns von Rooofer.de genau an der richtigen Adresse. Da ist es auch nicht verwunderlich, dass wir auch zahlreiche hochqualitative Unterspannbahnen für den Dachbau im Angebot haben. Wenn Sie also eine Verlegung einer Unterspannbahn durchführen wollen, dann finden Sie hier bei uns garantiert die besten Materialien mit hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis.

So führen wir einige Top Produkte unterschiedlicher Hersteller, wie etwa Braas, mit denen Sie garantiert zufrieden sein werden. Sollten Sie etwaige Fragen, Anliegen oder Wünsche haben, dann können Sie klarerweise jederzeit Kontakt mit unserem kompetenten Kundenservice aufnehmen.

Zudem ist uns auch das Thema Datenschutz sehr wichtig. Jegliche Ihrer Kundendaten sind bei uns somit enorm sicher und unser Online-Shop erfüllt diesbezüglich auch jegliche relevanten nationalen und internationalen Richtlinien und Gesetze. Denn das Vertrauen unserer Kunden ist für uns oberste Priorität.

Also, worauf warten Sie noch? Bestellen Sie am besten noch direkt heute eine Unterspannbahn bei uns profitieren auch Sie von der herausragenden Qualität unserer tollen Produkte. Wir sind uns sicher, dass auch Sie von unseren Baustoffen überzeugt sein werden.